Stressbewältigung MBSR

Aufatmen im Alltag-Stressbewältigung durch Achtsamkeit-MBSR
Ständig woanders sein mit den Gedanken-Körper und Gefühle kaum
wahrnehmen-„wiederkäuen“ von alten Geschichten und inneren Dialogen.
Das ist heute so verbreitet wie krankmachend.
Methoden der Achtsamkeitsschulung verhindern bzw. vermindern das Chaos
im Kopf. Sie bieten wirksame Unterstützung und Prävention bei beruflichen
und privaten Stresssituationen.

Referentin : Frau HP Marlies Sonnentag M.sc,M.Th.
Termin :      Samstag, 27.03.2021    10:00 – 14:00 Uhr
Kosten :      110,00 Euro inkl. MwST / 90,00 Euro inkl.MwST für Mitglieder FDH

Anmeldung über  info@fdhnrw.de

Diese Methode zur Schulung der “ Achtsamkeit“-„MBSR-Mindfulness-
Based Stress Reduction nach Karat-Zinn“ ist ein praxisnahes, am Alltag
orientiertes wissenschaftlich anerkanntes Programm.
Die auch objektiv nachgewiesenen positiven Veränderungen der Hirnfunktionen
durch Achtsamkeitsübungen belegen die Lern-und Regenerationsfähigkeit
von Nervensystem und Mensch.
Es geht im Seminar um eine Darstellung von Methodik, Wirkungen und
Möglichkeiten zum Ausprobieren und Anwenden.
Es vermittelt Übungen, die im Seminar gemeinsam eingeübt und von den
Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu Hause weiter praktiziert werden
können. Es handelt sich um Grundübungen: „Bodyscan“, (eine
Körperwahrnehmungsübung, die der Konzentration und Entspannung dient),
die “ 3-Minuten-Atempause “ und Achtsamkeitsmeditation.
Ergänzend dazu und als zentraler Aspekt dieser Methode sind Anregungen
für den achtsamen Alltag.
Aufmerksam und achtsam im täglichen Leben sein-jetzt-beim Arbeiten,
beim Einkaufen, im Gespräch-lohnt sich zu lernen.
Achtsamkeit hilft dabei, schneller zu entspannen und Zustände von mehr
Selbstakzeptanz und gelassen seit zu erreichen.
Zum Seminar gehören eine Materialmappe mit Informationen und Übungen
sowie Zugangsdaten für die MP3-Dateien mit praktischen Übungen.