Injektionen und Infusionen

Praxistipps –  Therapiekonzepte – praxisrelevante Injektionsarten
Injektionen und Infusionen spielen in der modernen Naturheilpraxis eine wichtige Rolle. Sie bewirken einen unmittelbaren Heilungsimpuls und erweitern die therapeutischen Handlungskompetenzen um ein Vielfaches.

Dieses Seminar richtet sich an Heilpraktiker/Innen, die noch nicht über genügend Sicherheit und Routine in den Injektionstechniken verfügen und sie unter fachkundiger Anleitung üben möchten.

Referentin : Hiltrud Brandt

Termin :  Samstag, 27.02.2021        14:00 – 19:00 Uhr

Kosten :  50,00 Euro inkl. MwSt./ 30,00 Euro inkl.MwST für Mitglieder FDH

Inhalt des Seminars:

In diesem Seminar werden die Injektionstechniken (intravenös, intramuskulär, subcutan, intracutan) und das Anlegen von Infusionslösungen praxisnah demonstriert und unter fachkundiger Anleitung trainiert. Die Praxis des richtigen Umgangs mit Spritze und Kanüle, Ampullen und Medikamenten wird vermittelt und ausgiebig geübt, so dass Sie Berührungsängste abbauen und Sicherheit für den Patientenalltag erlangen können.

Zudem bekommen Sie einen umfangreichen Überblick über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der praxisrelevanten Injektionsarten und erhalten von der erfahrenen Dozentin zahlreiche Praxistipps und Therapiekonzepte, die Sie direkt in Ihrem Praxisalltag umsetzen können.

 

Anmeldung über  info@fdhnrw.de